false

Standortprofil - Bad Saulgau

Bad Saulgau hat sich in den letzten Jahren eine hervorragende Position erarbeitet und zählt zun den attraktivsten Wirtschaftsstandorten in der Region Oberschwaben.
Eine Reihe klangvoller Firmennamen finden sich im Bad Saulgauer Branchenregister. Knoll Maschinenbau GmbH, Claas Saulgau GmbH, Platz Haus 21 oder die Möbelwerke Martin Staud GmbH & Co. und viele andere Unternehmen sind hier mit hervorragenden Produkten groß geworden und bestehen im weltweiten internationalen Vergleich. Sie sind innovativ und setzen dennoch auf ihre Tradition in Oberschwaben. Hier finden sie das richtige Umfeld mit Mitarbeitern, die in der Region bestens ausgebildet wurden.
Die Stadt mit der städtischen Wirtschaftsförderung unterstützt nicht nur die Expansion bestehender Betriebe, sondern schafft auch den Rahmen für die Ansiedlung weiterer Unternehmen. Raum hierfür bietet insbesondere das Gewerbe- und Industriegebiet „Hochberger Straße“. Aufgrund der aktuellen Flächennachfrage wird das Gewerbe- und Industriegebiet erweitert. Insgesamt stehen rund 120.000 Quadratmeter zur Verfügung. Über die Kernstadtentlastungsstrasse ist das Industriegebiet hervorragend an das überörtliche Verkehrsnetz Richtung Biberach/Ulm/B30/B311 angebunden.
Bad Saulgau steht dabei wie kaum eine andere Stadt auch für ein Nebeneinander von Ökonomie und Ökologie. Die Naturschutzkommune gilt als ökologisch fortschrittlichste Stadt in Baden-Württemberg und wurde deshalb 2011 als „Landeshauptstadt der Biodiversität“ ausgezeichnet.

88348
Deutschland
Baden-Württemberg
Sigmaringen
Thomas Schaefers
Oberamteistraße 11
88348 Bad Saulgau
Tel.: 07581 207-104
E-Mail: wirtschaftsfoerderung@bad-saulgau.de
Oberamteistraße 11


Bad Saulgau - Gewerbeimmobilien



Back To Top